Logo Cafe-Bar Herzog dunkel

Cafe-Bar Herzog

Wir veranstalten regelmäßig ca. alle 14 Tage an Wochenenden Live-Konzerte mit ausgesuchten Künstlern vor allem aus der Jazz-, Folk- und Blues-Szene. Hier stellen wir Ihnen vor:

Alexander Cuesta-Moreno

Plu + ist ein Projekt, das die Klangstrukturen der lateinamerikanischen Musik, des Jazz und des Pop mit lebendigen, facettenreichen und schwerelosen Rhythmen integriert.
Die drei Künstler
  • Alexander Cuesta-Moreno (Klavier & Keyboard)
  • Melissa Lara (Elektrik & Bass)
  • Angélica Medina (Schlagzeug & Percussion)
überraschen in der lateinamerikanischen Jazz-Szene, wie sie ihre Instrumente zusammen mit ihren vielseitigen Stimmen einbringen.
Foto Alexander Cuesta-Moreno
Mit den Möglichkeiten moderner Musikelektronik sowie der Vielfalt und Freiheit, die nur Jazz ermöglicht, schaffen sie geniale Arrangements, die den Zuhörer ein einzigartiges Klangerlebnis bescheren.
Alexander Cuesta-Moreno, Initiator und Kopf der Formation, geboren in Bogota, Kolumbien, wurde von der Fachpresse in seinem Heimatland als "wichtigster Musiker der lateinamerikanischen Jazzmusik in Kolumbien" bezeichnet. Er hat seit den 80er Jahren erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben für Jazz und kolumbianische wie lateinamerikanische Musik teilgenommen, sowohl als Musiker als auch als Jury-Mitglied. Seine aktuellen Projekte befassen sich u.a. mit Weiterentwicklung spezieller Gesangstechnik, Improvisationstechnik, Musikpädagogik und der Förderung von Nachwuchstalenten.