Logo Cafe-Bar Herzog dunkel

Cafe-Bar Herzog

Wir veranstalten regelmäßig ca. alle 14 Tage an Wochenenden Live-Konzerte mit ausgesuchten Künstlern vor allem aus der Jazz-, Folk- und Blues-Szene. Hier stellen wir Ihnen vor:

Helga Brenninger & Saskia Götz

Foto Helga Brenninger
Heazbrenna

Der Inhalt Ihrer neuen CD „Heazbrenna“ erlaubt Einblicke in das Leben der sympathischen Liedermacherin Helga Brenninger aus Dorfen. Die Lieder brennen auf ihrer bairischen Seele, darum trägt sie diese hinaus in die Welt und möchte die Herzen ihrer Zuhörer entfachen. Mit Leichtigkeit und Unbekümmertheit laden ihre Texte ein, auch mal etwas tiefer zu blicken oder um es in ihren Worten auszudrücken: „Foinlossn und Neidaucha ins bairische Lebensgfui“.
Die Tiefe der Lieder unterstreicht sehr gefühlvoll und gekonnt an diesem Abend in der Cafe-Bar Herzog die Geigerin Saskia Götz - so wird das Konzert zu einem ganz besonderen Duett der beiden Musikerinnen.
Wenn Helga Brenninger auf der Bühne steht, entführt sie das Publikum in ihre eigene Welt: von ganzem Herzen verströmt sie positive Energie, die sie aus der Natur und ihrem Alltag mit allen Sinnen eingefangen hat. Ihr authentisches Auftreten und ein großartiges Gefühl für geradlinige Kompositionen mit berührenden und pointierten Texten sind längst zum ihrem Markenzeichen geworden.
Ihre Lieder sollen Hoffnung geben, fröhlich machen und Sanftmut wecken. Sie möchte die scheinbar kleinen und einfachen, aber doch so wichtigen und schönen Dinge des Lebens bewusst machen.
Mit ihrem Debütalbum „Mitten im Lebn“ und dem Nachfolger „Frei“ hat sie sich als beliebte Sängerin und Künstlerin auf überregionalen Bühnen etabliert. Bei zahlreichen Radioeinsätzen auf Bayern 2, dem „Album der Woche“ der Bayernwelle, einem Sonderpreis für Liedermacher bei Radio Alpenwelle sowie vielen Live-Konzerten wurde sie für ihre facettenreiche Musik gefeiert. Mit dem neuen Programm „Heazbrenna“ gibt Helga ein vielfältiges musikalisches Statement – begleitet von der Herzblut-Geigerin Saskia Götz.

Michael Benker

Foto Michael Benker
Michael Benker

Michael Benker ist ein Vollblut-Musiker, der es auf seine besondere Weise versteht, den Draht zu seinem Publikum mit großem Spielwitz, einer variationsreichen Stimme und eigener Begleitung an Gitarre und Piano, zu spannen und seine Zuhörer nachhaltig zu begeistern.
Seine Erfahrungen sammelt er seit über 30 Jahren in diversen Live Formationen in allen musikalischen Stilrichtungen, unzähligen Studio Projekten und natürlich als Interpret der Hymne "Stark wie noch nie" des TSV 1860 München.
Das neue Programm „Meine Liada“ sind Eigenkompositionen, die teilweise sehr persönlich, manchmal lustig, bisweilen auch etwas poetisch und alle auf bayrisch sind
Gefühlvolle Balladen, rauchiger Blues, grooviger Folk und klassischer Pop begeistern durch ihre sehr ansprechende und abwechslungsreicher Mischung.
Regional ist er einigen bereits durch seine Auftritte mit der Band "Blackjack" und seinem Weihnachtsprogramm „On a trip to Bethlehem“ zusammen mit Peter Heger bekannt.